Hervorgehoben

LV BB hat gewählt: Im Bild unser neuer Vorstand: Helmut Metzner Vorsitzender, Stellvertreter: Arno Seidel, Beisitzerin Mona Koleilat-Ertel, Beisitzer Nico Heide.

(Pandemiebedingt in Abwesenheit gewählt und deshalb nicht im Bild: Jörg Höhn zum Stellvertreter und Beisitzer Bernd Ostermayer und Johannes Dallheimer)

Zuvor hatte Helmut Metzner den bisherigen Vorstandsmitgliedern auf Landes- und Bundesebene für ihre Arbeit bedankt.

Trotz der Pandemie ist LiSL aktiv gewesen: Bei CSD und RespectGaymes, im Austausch mit den Freien Demokraten in Partei und Abgeordnetenhaus. LiSL ist nach einer Satzungsänderung der FDP Berlin in den Landesvorstand der Liberalen kooptiert. Die Wahlprogramme der FDP in Bund und Land zeigen Bearbeitungsspuren in LiSL-Handschrift. Der Koalitionsvertrag im Bund motiviert für weitere Aktivitäten.

Am 8. Dezember besucht LiSL nach aktueller Planung das Abgeordnetenhaus, um über die weiteren Herausforderungen für die Regenbogengemeinde in und nach der Pandemie.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook anschauen

Erfreuliche Ergebnisse. Ambitionierte Absichten. Positive Perspektiven. An die Arbeit.Da ist das Ding: Der Entwurf des Ampel-Koalitionsvertrags liegt vor. Ganz besonders freut mich mich der bildungspolitische Aufbruch (Digitalpakt 2.0, Startchancen-Programm für Schulen in benachteiligten Lagen, BAföG-Reform, Exzellenzinitiative Berufliche Bildung, Lebenschancen-BAföG etc.), der gesellschaftspolitische Fortschritt am Beispiel LSBTI-Politik (Blutspendeverbot und TSG abschaffen, Regenbogenfamilien stärken, Artikel 3 GG, Nationaler Aktionsplan, Menschenrechte weltweit etc.) und die klaren Antworten auf große Zukunftsfragen von der Rente über den Klimawandel bis zur finanziellen Stabilität.
Es war mir eine Ehre und große Freude, als Leiter der FDP-Verhandlungsgruppe Bildung und in zwei weiteren Gruppen aktiv an den Verhandlungen mitzuarbeiten. Vielen Dank allen, die in den letzten Wochen mit voller Kraft unterstützt haben! Eine intensive, anstrengende und spannende Zeit. Nun liegt sehr viel Arbeit vor uns. Heute ist ein Grund zur Freude und eine große Verantwortung zugleich. Nutzen wir die neuen Chancen, die dieses ungewohnte Bündnis für unser Land bietet! 💛🚀

Hier geht es zum Koalitionsvertrag: www.fdp.de/sites/default/files/2021-11/Koalitionsvertrag2021-2025.pdf
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook anschauen

Liberale Präsenz beim Neujahrsempfang des Regenbogenfonds.

Neujahrsempfang des Regebogenfonds: Sebastian Czaja, Generalsekretär und Fraktionsvorsitzender der FDP Berlin (Bild 1 und 2 in der Mitte) zeigt für Berlins Freie Demokraten Präsenz: Gerhard Hoffmann, der Mentor und Hauptredner der Veranstaltung (Bild 2; 1 v. re.) freute sich neben den Senatoren Lederer und Behrend auch einen liberalen Spitzenvertreter begrüßen zu können. Helmut Metzner, LiSL-Landesvorsitzender und Leiter der FDP-Landesgeschäftsstelle und LGBTI-politischer Sprecher der Landespartei Sebastian Ahlefeld (Bild 1; v. li. und 3. v. li.) freuen sich: Gesellschaftliche Vielfalt und Freiheit sind bei Berlins liberalen Abgeordneten Chefsache.

Der Leiden der Toten gedenken – Die Rechte der Lebenden schützen.

Zum Jahresauftakt hält die Berliner Community inne und zusammen. Ein Blumenmeer aus Kränzen erinnert an die Verfolgung der Homosexuellen im Nationalsozialismus. Sebastian Czaja (links) legte für Partei und Fraktion Kränze nieder. Wir gedenken der Opfer und schützen die Rechte der Lebenden. Der Leiter der Landesgeschäftsstelle Helmut Metzner und der LGBTI-politische Sprecher der Landespartei Sebastian Ahlefeld legten den Kranz für die Landespartei nieder.