Hervorgehoben

3 Tage her

Liberale Schwule und Lesben Berlin-Brandenburg

Beim Lesbisch-Schwul-Bi-Straßenfest im Volkspark Friedrichshain konnten wir heute natürlich nicht fehlen. Mit unseren Themen wie Verantwortungsgemeinschaft, Leihmutterschaft, Aufhebung des Blutspendeverbotes für queere Menschen, vereinfachtes Adoptionsrecht und stärkere queere Sichtbarkeit in der Gesellschaft sind wir gut ins Gespräch gekommen! FDP Berlin FDP Friedrichshain-Kreuzberg ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook anschauen

3 Wochen her

Liberale Schwule und Lesben Berlin-Brandenburg

CSD 2022! Wie jedes Jahr gehen wir in Berlin auf die Straße für Respekt, Toleranz und Liebe. United in Love. #csdberlin2022

Bilder: Johannes Hoehr, Arno Seidel
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook anschauen

Ein paar Impressionen vom Wochenende: Schwul-Lesbisches Stadtfest im Nollendorfkiez.
Schön war's mit vielen Gesprächen und verteilten Stickern. Bis zum nächsten Mal! 😘

Danke an Daniela Kluckert , Holger Krestel, MdA , Michael Kauch und Helmut Metzner für euren Besuch! LiSL Deutschland
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook anschauen

Auf dem Schwul-Lesbischen Stadtfest in Berlin:🌈 Artikel 3 Grundgesetz- jetzt ist die Zeit, Geschichte zu schreiben.

Deshalb haben heute LiSL, SPDqueer, QueerGrün und LSU die Bundestagsfraktionen der Ampel und der CDU/CSU zum gemeinsamen Handeln aufgefordert.

Diskriminierung aufgrund der sexuellen Identität gehört in der Verfassung untersagt.

Die Erklärung findest du hier: www.lisl-deutschland.de/post/gemeinsame-erklärung-zur-initiative-zur-erweiterung-des-art-3-absatz-3-grundgesetz

Foto: Paul Schirmweg
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook anschauen

Liberale Präsenz beim Neujahrsempfang des Regenbogenfonds.

Neujahrsempfang des Regebogenfonds: Sebastian Czaja, Generalsekretär und Fraktionsvorsitzender der FDP Berlin (Bild 1 und 2 in der Mitte) zeigt für Berlins Freie Demokraten Präsenz: Gerhard Hoffmann, der Mentor und Hauptredner der Veranstaltung (Bild 2; 1 v. re.) freute sich neben den Senatoren Lederer und Behrend auch einen liberalen Spitzenvertreter begrüßen zu können. Helmut Metzner, LiSL-Landesvorsitzender und Leiter der FDP-Landesgeschäftsstelle und LGBTI-politischer Sprecher der Landespartei Sebastian Ahlefeld (Bild 1; v. li. und 3. v. li.) freuen sich: Gesellschaftliche Vielfalt und Freiheit sind bei Berlins liberalen Abgeordneten Chefsache.

Der Leiden der Toten gedenken – Die Rechte der Lebenden schützen.

Zum Jahresauftakt hält die Berliner Community inne und zusammen. Ein Blumenmeer aus Kränzen erinnert an die Verfolgung der Homosexuellen im Nationalsozialismus. Sebastian Czaja (links) legte für Partei und Fraktion Kränze nieder. Wir gedenken der Opfer und schützen die Rechte der Lebenden. Der Leiter der Landesgeschäftsstelle Helmut Metzner und der LGBTI-politische Sprecher der Landespartei Sebastian Ahlefeld legten den Kranz für die Landespartei nieder.